KoKoNat Logo
KokOnat

Mit Hilfe von Internet-gestützten Fragebögen werden folgende Angaben erhoben:

  • Beschreibung der aktuellen Symptomatik, des allgemeinen Gesundheitszustands und des bisherigen Krankheitsverlaufs
  • Analyse des Lebensstils (Basisfunktionen, -kompetenzen) hinsichtlich Verhalten, Einstellungen und Gefühle und die Bereitschaft ggf. den Lebensstil so zu verändern, dass die Gesundheit wieder gestärkt und die Lebensqualität langfristig verbessert wird

Naturheilkundlich-komplementäre Therapie

Das Therapiespektrum umfasst im Besonderen ein Individuelles Gesundheits-Management (IGM) als Basiskonzept, mit dem Ziel, die individuellen Basisfunktionen der Gesundheit und geistigen sowie psychosozialen Basiskompetenzen zu stärken. Zur Unterstützung des Lebensstil-Programms kommen bevorzugt pflanzliche Heilmittel, Akupunktur, QiGong und Kneipp-Therapien zum Einsatz. Darüber hinaus werden begleitende Kurs- und Seminarangebote durchgeführt.